One book a week: Juwelen des Schicksals

Philipp Tingler Foto

Aus dem Zusammenhang gerissen:

Wohlig inhalieren die Damen und Herren dazu das würzige Aroma des Boulevards, eine unnachahmliche Mischung aus Taubenmist und teuren amerikanischen Toilettenwassern, einen Dunst, der in unserer kleinen Stadt alles einhüllt, als wäre er eine feine Leinenbinde für die kranken Herzen. So quillt und drängt der Herbst in Zürich.

Tingler, Philipp: Juwelen des Schicksals. Kurze Prosa. Kein & Aber 2005, Zürich. S. 50.

 

 

Related Posts
Buch Foto das letzte Hemd ist bunt
Buch Walden Foto
Buch Kaminer Onkel Wanja

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.