Posts in Category

One book a week

Aus dem Zusammenhang gerissen: Sie sind ein Plädoyer dafür, das Denken an den Tod − den eigenen, den der Nächsten − zuzulassen um Abschiede so individuell zu begehen, als wären es Geburtstagsfeiern. Roth, Fritz: Das letzte Hemd ist bunt. Die neue Freiheit in der Sterbekultur. Campus Verlag: Frankfurt, New York 2011, S. 155.