Posts in Tag

Buchtipp

Aus dem Zusammenhang gerissen: Wohlig inhalieren die Damen und Herren dazu das würzige Aroma des Boulevards, eine unnachahmliche Mischung aus Taubenmist und teuren amerikanischen Toilettenwassern, einen Dunst, der in unserer kleinen Stadt alles einhüllt, als wäre er eine feine Leinenbinde für die kranken Herzen. So quillt und drängt der Herbst in Zürich. Tingler, Philipp: Juwelen des Schicksals. Kurze Prosa. Kein & Aber 2005, Zürich. S. 50.    

Aus dem Zusammenhang gerissen: Sie sind ein Plädoyer dafür, das Denken an den Tod − den eigenen, den der Nächsten − zuzulassen um Abschiede so individuell zu begehen, als wären es Geburtstagsfeiern. Roth, Fritz: Das letzte Hemd ist bunt. Die neue Freiheit in der Sterbekultur. Campus Verlag: Frankfurt, New York 2011, S. 155.

Aus dem Zusammenhang gerissen: Ich würde nicht so viel von mir selbst reden, wenn ich jemand anderen so gut kennen würde wie mich. Thoreau, Henry David: Walden. Ein Leben mit der Natur. dtv: München 2015, S.7.

Aus dem Zusammenhang gerissen: Damit ein Text urheberrechtlich geschützt ist, genügt es, ihm eine wahrnehmbare Form zu geben – das Urheberrecht entsteht mit der Schaffung des Werkes. Spielkamp, Matthias: Publizieren. Ich schreibe, also bin ich. In: Valie Djordjeviv, Robert A. Gehring, Volker Grassmuck, Till Kreutzer, Matthias Spielkamp (Hrsg.): Urheberrecht im Alltag. Kopieren, bearbeiten, selber machen. Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 655. Bonn 2008, S.104-112.