Posts in Tag

Literatur

One book a week

Aus dem Zusammenhang gerissen: „Friedrichs Vater, der alte Hermann Mergel, war in seinem Junggesellenstande ein sogenannter ordentlicher Säufer, d.h. einer, der nur an Sonn- und Festtagen in der Rinne lag und die Woche hindurch so manierlich war wie ein Anderer.“ von Droste-Hülshoff, Anette: Die Judenbuche. Frankfurt a. M., Leipzig: Insel Verlag 2005. S.14.

One book a week

Foto Tingler

  Aus dem Zusammenhang gerissen: »Gustavs Großmutter hatte gern Chiffon getragen, der sie umspielte wie goldene Dunstspiralen, oder dünnes, duftiges Schwarz und dazu die großartigen Perlen, die auf ihrer Brust weinten. Denn Perlen, Leser, Perlen bedeuten Tränen!«

Hygiene

Duschen am späten Sonntagnachmittag passiert nur, wenn man sich Mittags am Telefon gestritten hat und deshalb nicht zur Körperhygiene kam. In der Hoffnung, das Shampoo möge nicht nur die stumpfe Oberfläche des Kopfes reinigen, sondern auch die darunter liegenden Synapsen.

Insomnia

Typo Insomnia Blau

Das erste Mal war am Montag und heute ist es wieder so weit. Ich kann nicht schlafen, das dritte Mal in Folge. Mein Körper liegt müde und ausgelaugt unter vielen tausend Bettdecken und Kissen. Meine Augenlider kleben wie dicker Pfannkuchenteig auf meinen Wangen, in der Hoffnung auf baldige Träume. Doch mein Hirn zieht es vor, innere lebhafte Monologe zu führen. Schwadroniert über Ereignisse, die noch nicht einmal statt gefunden haben. Wütend und müde schaue ich auf den Wecker, wälze mich von links nach rechts um eine schlafgerechtere Haltung anzunehmen und

Der Wodka, den du bei deinem letzten Besuch mitbrachtest stand immer noch im Kühlschrank und als ich ihn eines Tages öffnete, schmeckte er genauso bitter, wie unser Versprechen, uns nie wieder zu sehen.  

1 2 3 Page 3 of 3