Posts in Tag

Roman

Aus dem Zusammenhang gerissen: „Auch die Griechen, wußte Onno, die die Grundlage für die westliche Kultur gelegt hatten, besaßen kein Wort für >>Kultur<<. Die Wörter entstanden erst, wenn die Sache verschwunden war.“ Mulisch, Harry: Die Entdeckung des Himmels. Rowohlt: Reinbeck bei Hamburg 2010, S.50.

Aus dem Zusammenhang gerissen: Mein Onkel lebte nicht gesund, das kann man nicht sagen, allerdings war es damals auch noch nicht so in Mode, gesund zu leben, man durfte sich die eigene Todesart fast noch aussuchen, und es war meistens die eigene Lebensart. Maier, Andreas: Das Zimmer. Suhrkamp: Berlin 2010, S.45.

Aus dem Zusammenhang gerissen: Dann erlebte ich schwindelerregende Momente im Supermarkt, der mir wie ein idyllisches Boudoir vorkam, in dem Menschen von erlesenem Zartgefühl uns nicht begafften, wenn ich meine Liebste umarmte. Nothomb, Amélie: Winterreise. Diogenes: Zürich 2012, S. 69.

Aus dem Zusammenhang gerissen: „Im allgemeinen mied ich die Universitätsstudenten. Sie waren brutal, zu sehr mit sich selbst und vor allem mit ihrem Jungsein beschäftigt,  in dem sie den Stoff für ein Drama oder den Vorwand für ihre Lebensmüdigkeit sahen.“ Sagan, Francoise: Bonjour tristesse. Wien: Ullstein 1957. S. 11.

One book a week

Foto Tingler

  Aus dem Zusammenhang gerissen: »Gustavs Großmutter hatte gern Chiffon getragen, der sie umspielte wie goldene Dunstspiralen, oder dünnes, duftiges Schwarz und dazu die großartigen Perlen, die auf ihrer Brust weinten. Denn Perlen, Leser, Perlen bedeuten Tränen!«