Posts in Tag

Tod

Trauer

Portrait Illustration

Der aufmerksame Leser weiß: Die Autorin Sarah Riedeberger ist öfters zu Gast in diesem digitalen Haus. Für ihren Beitrag »11 Tipps für den Umgang mit Trauernden« der nicht nur auf ihrem eigenen Blog, sondern jetzt auch auf In lauter Trauer veröffentlicht wurde, durfte ich ihr in der Gestaltung, in Form von zwei Illustrationen zuarbeiten. Merken Merken Merken

  Ich habe bei Youtube eine Playlist mit dem Titel „Trauerfeier“ erstellt. Das klingt komisch, vielleicht sogar morbid. Aber wenn − nicht falls − der Umstand des Todes eintrifft, überlasse ich nur ungern die Organisation anderen. Man stelle sich vor, die eigenen Eltern, in all ihrer Trauer und Hilflosigkeit bespielen die Gäste mit dem Beerdigungs-Klassiker Nr. 1: „Time to say goodbye“. Um dem vorzubeugen und um das Musik-Arrangement nicht dem Geschmack der Hinterbliebenen zu überlassen, fixierte ich also digital diese Liste. Hierbei geht es vordergründig nicht um den vermeintlich herzustellenden Tränenfluss, sondern

Aus dem Zusammenhang gerissen: Sie sind ein Plädoyer dafür, das Denken an den Tod − den eigenen, den der Nächsten − zuzulassen um Abschiede so individuell zu begehen, als wären es Geburtstagsfeiern. Roth, Fritz: Das letzte Hemd ist bunt. Die neue Freiheit in der Sterbekultur. Campus Verlag: Frankfurt, New York 2011, S. 155.